5 Lesetipps für den 5. März

Erlesene Links zu einigen Perlen im Web: Blogposts, Artikel und Nachrichten, die uns wichtig erscheinen. Ergänzungen erwünscht.

  • WEBDESIGN-TREND Warum Konsolen-Browser wichtig werden könnten: Web-Design speziell für Konsolen-Browser dürfte derzeit sehr selten anzutreffen sein. Ein Trend, der sich schon bald verändern könnte. Lohnt es sich für Webworker schon heute, erste Schritte auf Konsolen-Terrain zu wagen?
  • FBCAMP Was die Facebooker in Deutschland bewegt: Am vergangenen Freitag und Samstag fand in Hamburg wieder das fbcamp statt. Rund 170 Onliner trafen sich im Reallife, um sich zum Themenkomplex Facebook auszutauschen. Es ging um Shitstorms, Facebook-Recht und den Open Graph – also inhaltlich, doch letztlich ging es vielen Teilnehmern doch vor allem um die Übertragung des Facebook-Gedanken auf das echte Leben: Soziale Vernetzung.
  • VERLINKUNG UND SNIPPETS #LSRfrei: Seit der Verabschiedung des Leistungschutzrechts im Bundestag gibt es viele Anfragen von Anbietern und Bloggern an Verlage, ob die Nutzung von Textauszügen zur Verlinkung ihrer Inhalte künftig kostenpflichtig sein soll. Bereits jetzt haben sich viele Webseiten-Betreiber aktiv dazu geäußert und trotz angekündigtem LSR einer Nutzung ihrer Inhalte für die Verlinkung auch mit Snippets zugestimmt (#LSRfrei).
  • WEBVIDEO Das Ende der Timeline: In der vergangen Woche fand an der Leuphana Universität in Lüneburg von Donnerstag bis Samstag der Kongress: Video Vortex statt. Ein wissenschaftliche Veranstaltung mit dem Ziel, das Wesen von Webvideo umfassend zu durchdringen und neue Theorien zu entwickeln. Wenn man den vortragenden Wissenschaftlern und Experten glauben darf, hat die Idee der Timeline bald ausgedient.
  • TWEETDECK Twitter Kills Off Tweetdeck – R.I.P. Third-Party Clients: The Twitter client end times are nigh. Well, to be fair, they’ve been nigh for a while now – so I guess now the end times are here. In a blog post today, Twitter announced that it would formally discontinue support for TweetDeck’s trio of non-web apps, TweetDeck for iPhone, Android and AIR. The clients will be pulled from their app stores in early May, so you can expect considerable wonkiness thereafter.

Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten „vorgeblättert“ START.

Schlagwörter: , ,
Andreas Weck

Andreas Weck

schreibt seit 2011 für die Netzpiloten und war von 2012 bis 2013 Projektleiter des Online-Magazins. Zur Zeit ist er Redakteur beim t3n-Magazin und war zuletzt als Silicon-Valley-Korrespondent in den USA tätig.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - Google Plus