Andreas Weck5 Lesetipps für den 29. Januar

Erlesene Links zu einigen Perlen im Web: Blogposts, Artikel und Nachrichten, die uns wichtig erscheinen. Ergänzungen erwünscht.
  • STARTUPS Eleven things organizations can learn from airports: [Of course, this post isn’t actually about airports]. I realized that I don’t dislike flying–I dislike airports. There are so many things we can learn from what they do wrong.
  • PROJEKTBÖRSE Xing startet Marktplatz für Freiberufler: Xing startet einen Marktplatz für Freiberufler aus unterschiedlichen Branchen: Auftraggeber und Dienstleister soll darüber vorab Informationen und Referenzen einholen können.
  • GEMA-STREIT Musikindustrie antwortet mit eigenen Youtube-Sperrtafeln: Ein Vertreter der Musikindustrie schlägt Youtube vor, den Text auf seinen Sperrtafeln zu ändern: “Dieses Video ist gesperrt, weil Youtube sich weigert, die Urheber der Musik in fairer Weise an seinen Millioneneinahmen zu beteiligen. Das ist schade.”
  • DATEN-VISUALISIERUNG The top 20 data visualisation tools: From simple charts to complex maps and infographics, Brian Suda’s round-up of the best – and mostly free – tools has everything you need to bring your data to life. One of the most common questions I get asked is how to get started with data visualisations. Beyond following blogs, you need to practise – and to practise, you need to understand the tools available.
  • REBELMOUSE Nichts ist so vergänglich wie die eigene Timeline: Nichts ist so vergänglich wie die eigene Timeline. Rebelmouse bietet für Unternehmen, Nachrichtenseiten und Privatpersonen die Möglichkeit, ausgewählte Inhalte aus sozialen Netzwerken im Pinterest-Design zu kuratieren. Spannend für Live-Berichterstattung oder als Portfolio.
Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten “vorgeblättert” START.
Über den Autor / die Autorin
ist seit Februar 2011 an Bord der Netzpiloten. Zuerst als Redakteur und seit April 2012 als Projektleiter für das Online-Magazin. Neben den Netzpiloten hat er zudem auch auf anderen Online-Medien wie jetzt.de, Politik-Digital und t3n Beiträge veröffentlicht. Anzutreffen ist Andreas regelmäßig auf Google Plus, Facebook und seit kurzer Zeit auch auf Twitter.

 

Kommentar verfassen


Diese Artikel aus der Kategorie Linktipp könnten Dich auch interessieren:

Weitere Artikel zum Thema Linktipp.