5 Lesetipps für den 26. Oktober

Erlesene Links zu einigen Perlen im Web: Blogposts, Artikel und Nachrichten, die uns wichtig erscheinen. Ergänzungen erwünscht.

  • WIN 8 Microsoft verkauft Windows 8 zum Schnäppchen-Preis: Windows 8 ist im Handel und neben der neuen Oberfläche fallen vor allem die Preise auf: Bis zum 31. Januar 2013 ist die Pro-Version für 29,99 Euro als Download erhältlich. Für 59,99 Euro kann man sich auch die dazugehörige DVD ins Regal stellen. Das ist zwar ganz schön viel für einen Rohling und eine bunte Verpackung, aber nichts im Vergleich zu den Preisen früherer Windows-Versionen. Windows 7 Professional kostete zum Start nämlich noch stolze 285 Euro.
  • 50-MOST-VISITED-WEBSITES Pinterest Joins Facebook, Twitter And Instagram Amongst Top 50 Most-Visited Websites [STATS]: ComScore has released its list of the top fifty most-visited websites in the U.S. for September, and, for the first time, Pinterest has made an appearance, albeit barely. Pinterest’s 25.3 million visitors in September was good enough for 50th place on the list, behind its more senior social media brethren MySpace (47th), Instagram (44th), Twitter (27th), LinkedIn (26th) and Facebook (4th).
  • TKG Netzbetreiber sollen IP-Adressen und Passwörter herausgeben: Eine Gesetzesergänzung des Bundesinnenministeriums soll Telekommunikationsbetreiber verpflichten, dynamische IP-Adressen, PIN-Codes oder E-Mail-Passwörter jederzeit an Geheimdienste und Polizei herauszugeben. Dazu soll der Verdacht auf Bagatellstraftaten ausreichen.
  • SOCIAL MEDIA 10 Gründe, warum euer Social Media Profil niemanden interessiert!: Manche Social Media Kanäle von Organisationen, Projekten und Unternehmen sind ziemlich trostlos. Bei kurzer Betrachtung wird deutlich, dass die Macher entweder überfordert sind oder die Institution dahinter nicht über die notwendige Readiness verfügt. Das wird dadurch deutlich, dass das Profil und die Meldungen anscheinend niemanden interessieren. 10 Gründe, woran das liegen kann.
  • PUBLIC WIFI BERLIN Freies WLAN nur für draußen: Mit dem Pilotprojekt "Public Wifi Berlin" bieten Kabel Deutschland und die Medienanstalt Berlin-Brandenburg kostenloses WLAN in der Hauptstadt an. Technisch ist der Anbieter auf dem aktuellen Stand – die Verbindung ist gut, wenn auch nicht immer so schnell wie versprochen.

Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten „vorgeblättert“ START.

Schlagwörter: , ,
Andreas Weck

Andreas Weck

schreibt seit 2011 für die Netzpiloten und war von 2012 bis 2013 Projektleiter des Online-Magazins. Zur Zeit ist er Redakteur beim t3n-Magazin und war zuletzt als Silicon-Valley-Korrespondent in den USA tätig.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - Google Plus