5 Lesetipps für den 25. Februar

Erlesene Links zu einigen Perlen im Web: Blogposts, Artikel und Nachrichten, die uns wichtig erscheinen. Ergänzungen erwünscht.

  • GOOGLE+ 7 Tipps, um deine Kreise besser zu verwalten: Wenn die Zahl der eingekreisten Personen zunimmt, dann wird auch die Verwaltung der Google+ Kreisen immer komplizierter. Mit diesen 10 Tipps des Briten Martin Shervington behältst du weiterhin den Überblick.
  • LOBBYPLAG Die Datenfänger von Gütersloh: Mit Millionen von Gutscheinen, die Bertelsmann an deutschen und österreichischen Schulen verteilt, geht der Medienkonzern gezielt auf Adressenjagd von Minderjährigen – und läuft Sturm gegen die geplante Datenschutzverordnung in Brüssel.
  • MEINUNG Forderungen an den öffentlich-rechtlichen Rundfunk: Mutiger, schärfer, radikaler!: Seit Anfang des Jahres gibt es den neuen Rundfunkbeitrag für alle – und die öffentlich-rechtlichen Sender sind in der Defensive. So heftig war die Empörung über das System und das Programm noch nie. Und jetzt? 14 Thesen für eine dringend notwendige Erneuerung.
  • MITBEWERBER Sind Carta, Vocer und die Netzpiloten Wettbewerber oder Verbündete?: Ich betreue seit September 2012 für ikosom die Redaktion der Trendblogger. Das sind Studierende aus Deutschland, die zur Zeit im Ausland leben und von dort über Medientrends berichten. Das Projekt wird finanziert von MIZ Babelsberg, welches aus den Gebührengeldern der Haushaltsabgabe finanziert wird. Ein Ziel für die Trendblogger ist es, nicht nur im eigenen Saft zu bloggen, sondern auch in Kooperation mit anderen Medien die Artikel zu crossposten. Das ist schon ein paar mal gelungen, u.a. Vocer (Artikel 1, Artikel 2), auf mobile-zeitgeist (Artikel), die Carta-Herausgeberin Tatiana Brode war als Blattkritikerin in der Redaktionssitzung.
  • TRUE AUTHORS? The Publisher’s Dilemma: I’m a book publisher. Maybe I should say “I was”. Or “I’m still”. I’m not even sure what my job is. Nor do I know if I still have a job. I’m currently struggling with the “Publisher’s dilemma”. Should I be happy? Am I lucky or desperate? I have no idea…

Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten „vorgeblättert“ START.

Schlagwörter: , ,
Andreas Weck

Andreas Weck

schreibt seit 2011 für die Netzpiloten und war von 2012 bis 2013 Projektleiter des Online-Magazins. Zur Zeit ist er Redakteur beim t3n-Magazin und war zuletzt als Silicon-Valley-Korrespondent in den USA tätig.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - Google Plus