5 Lesetipps für den 24. September

In unseren Lesetipps geht es um Blackberrys Messenger, barrierefreien Journalismus, die Bundestagswahl im Netz, Woofounds Quiz und Lotto im Internet. Ergänzungen erwünscht.

  • BLACKBERRY Androidmag.de: BlackBerry-Messenger für Android und iOS vorerst gestoppt: Am Wochenende wollte BlackBerry ursprünglich die lange angekündigte Android- und iOS-Version des eigenen Messengers, BBM, veröffentlichen. Nachdem der WhatsApp-Konkurrent kurzzeitig als inoffizielle Version im Google Play Store aufgetaucht war, hat das Unternehmen die offizielle App kurzfristig auf Eis gelegt. Ein neuer Veröffentlichungstermin steht bisher noch nicht fest.
  • BARRIEREFREIHEIT Berliner Gazette: Barrierefreier Journalismus?: Zum Glück gibt es das Internet: Fast alle deutschsprachigen Tageszeitungen haben eine Online-Ausgabe und man kann sie immer und überall lesen. Doch stimmt das wirklich? Die Autorin Katrin Dinges macht den Praxis-Check: Wie barrierefrei sind die Webseiten der großen Zeitungen? Wie wirken sie auf jemanden, der nicht sehen kann?
  • BUNDESTAGSWAHL Hyperland: Die Wahl im Netz – Zahlen schlagen Meme: Der Bundestagswahlkampf war reich an Skurrilitäten und das Netz gehört nun auch endlich zum Repertoire aller Parteien. Doch diese Kombination machte sich entbehrlich, wie Torsten Kleinz auf Hyperland zeigt.
  • WOOFOUND PandoDaily: Woofound thinks it can show you the “real” you: Wir kennen allen Quizze wie „Welcher Breaking Bad-Seriencharakter bist du?“. Das New Yorker Startup Woofound sagt, dass es jetzt ein Quiz entwickelt hat, dass einem sein „echtes Ich“ zeigt. Möglich macht das eine Mischung aus Technologie und Psychologie und jahrelange Erfahrung.
  • LOTTO W&V: Wie wird die Lotto-Ziehung im Netz rechtens?: Einfach online klappt nicht immer, dass musste jetzt der deutsche Lotto-Block erfahren. Die Medienanstalten betrachten das Nachfolgeformat Lotto.de nämlich als rechtswidrig an und werden es wohl bald verbieten. Im Gegensatz zur Fernsehziehung fehlt der Online-Ziehung eine Rundfunklizenz und diese wird sie aber wohl auch nicht bekommen.

Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten „vorgeblättert“ START.

Schlagwörter: , , , , ,
Tobias Schwarz

Tobias Schwarz

ist Coworking Manager des St. Oberholz und als Editor-at-Large für Netzpiloten.de tätig. Von 2013 bis 2016 leitete er Netzpiloten.de und unternahm verschiedene Blogger-Reisen. Zusammen mit Ansgar Oberholz hat er den Think Tank "Institut für Neue Arbeit" gegründet und berät Unternehmen zu Fragen der Transformation von Arbeit.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - Google Plus