5 Lesetipps für den 18. Juni

Erlesene Links zu einigen Perlen im Web: Blogposts, Artikel und Nachrichten, die uns wichtig erscheinen. Ergänzungen erwünscht.

  • PRISM The Guardian: Q&A mit Edward Snowden: Gestern Nachmittag organisierte der Guardian ein Q&A mit Edward Snowden, der alle Fragen der Journalisten und Leser beantwortet und es als höchste Auszeichnung empfindet, dass Dick Cheney ihn einen Verräter schimpft.
  • MEDIENWANDEL Lousy Pennies: Der Zeitschriften-Verlag als Dienstleister – ein Gedankenexperiment: Die Buchverlage beginnen, sich als Dienstleister neu zu orientieren. Könnten das Burda, Springer und Co. nicht auch? Stephan Goldmann hat einige Ideen für mögliche Dienstleistungs-Angebote von Magazin-Verlagen gesammelt.
  • OFFLINE dotcomplicated: Why You Should Dine Tech Free At Home: Wenn Menschen zusammen essen, entsteht Innovation. Aber auch ein Gemeinschaftsgefühl, weshalb es für Teams und Familien wichtig ist, beim gemeinsamen Essen nicht gestört zu werden. Carol Archambeault erklärt, warum wir beim Essen unsere technischen Begleiter einmal abstellen sollten.
  • WORDPRESS Tom Witkins Blog: Automattic übernimmt iOS-App Poster: Tom Witkin, Entwickler des WordPress-Clients Poster, hat verkündet, dass die WordPress-Macher Automattic die iOS-App Poster übernommen haben und er Teil des Teams wird. Die im Gegensatz zur offiziellen WordPress-App beliebte Alternative wird aber leider eingestellt und in WordPress-eigene Apps übernommen. Ein Schritt der jetzt schon
    Kritik erzeugt.
  • RSS Digg Blog: Digg Reader: In wenigen Tagen wird der Google Reader endgültig eingestellt. Digg hat in den vergangenen Wochen an einem eigenen RSS-Reader gearbeitet, der besonders einfach und leistungsfähig sein soll. Zum Start wird es erst einmal nur eine einfache Version geben, die erst im Laufe der Zeit um weitere Features erweitert wird.

Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten „vorgeblättert“ START.

Schlagwörter: , ,
Tobias Schwarz

Tobias Schwarz

ist Coworking Manager des St. Oberholz und als Editor-at-Large für Netzpiloten.de tätig. Von 2013 bis 2016 leitete er Netzpiloten.de und unternahm verschiedene Blogger-Reisen. Zusammen mit Ansgar Oberholz hat er den Think Tank "Institut für Neue Arbeit" gegründet und berät Unternehmen zu Fragen der Transformation von Arbeit.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - Google Plus