5 Lesetipps für den 15. März

Erlesene Links zu einigen Perlen im Web: Blogposts, Artikel und Nachrichten, die uns wichtig erscheinen. Ergänzungen erwünscht.

  • FACEBOOK & HASHTAG Facebook Working on Incorporating the Hashtag: Facebook is working on incorporating the hashtag, one of Twitter's most iconic markers, into its service by using the symbol as a way to group conversations, said people familiar with the matter. It is unclear how far along Facebook's work on the hashtag is and the feature isn't likely to be introduced imminently, these people said.
  • SXSW-FESTIVAL Das Netz wird anfassbar: Laser scannen Objekte, 3D-Drucker am anderen Ende der Welt drucken diese wieder aus, Brillen werden zu Displays, Uhren zu Fernsteuerungen, Armbänder zu Fitnessgeräten und Schuhe zu Messgeräten: Willkommen in der neuen Welt des Internets!
  • SOZIALE NETZWERKE 7,5 Mio. Flies – und die Machtverhältnisse zwischen den Social Networks: Mit Hilfe der Daten aus 10000 Flies lassen sich nicht nur Spannende Dinge über Inhalte, Themen und Medien erfahren – auch über den Erfolg der sozialen Netzwerke sagen die Zahlen viel aus. Wir haben uns beispielsweise einmal angeschaut, wie viele Likes, Shares, Tweets und +1-Klicks über alle Quellen hinweg zusammen kommen.
  • ARBEITSWELT 2.0 Oft Wunsch statt Wirklichkeit: Kreative, flexible und verantwortungsvolle Arbeitnehmer statt 9-to-5-Angestellte in ausgestanzten Bürokarrieren? – Die “Arbeitswelt 2.0″ klingt verheißungsvoll. Doch der Wandel zum Besseren kommt nicht von selbst, wie jetzt eine Konferenz in Köln zeigte. Die etablierten Hierarchien wehren sich gegen Wandel.
  • LSR UND BLOGGER Was sagen die Verlage dazu? Klare Kante?: Das Leistungsschutzrecht ist vom Bundestag verabschiedet und steht laut Expertenmeinungen kurz vor der Ratifizierung. Zahlreiche Unsicherheiten gingen durch die Netzlande, ob man als Blogger betroffen sei. Meine klare Kante und Meinung dazu, wenn man das Gesetz liest (genauer: Änderungen am Urheberrechtsgesetz), könnt Ihr im separaten Artikel nachlesen. Nein, es betrifft uns nicht. Wir können eindeutig weiter wie gehabt zitieren. Die Dummen sind lediglich Newsaggregatoren und Suchmaschischenanbieter wie Google.

Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten „vorgeblättert“ START.

Schlagwörter: , ,
Andreas Weck

Andreas Weck

schreibt seit 2011 für die Netzpiloten und war von 2012 bis 2013 Projektleiter des Online-Magazins. Zur Zeit ist er Redakteur beim t3n-Magazin und war zuletzt als Silicon-Valley-Korrespondent in den USA tätig.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - Google Plus