5 Lesetipps für den 13. September

Erlesene Links zu einigen Perlen im Web: Blogposts, Artikel und Nachrichten, die uns wichtig erscheinen. Ergänzungen erwünscht.

  • MEILENSTEIN Google – 500 Millionen Android-Geräte aktiviert: Die Verbreitung des mobilen Betriebssystems Android hat einen neuen Meilenstein erreicht. Wie Hugo Bara, Director of Product Management bei Android verkündet, wurden weltweit mehr als 500 Millionen Geräte mit Android aktiviert.
  • FACEBOOK-APP Zuckerberg räumt Fehler ein: Der Facebook-Gründer hat sich erstmals seit dem misslungenen Börsengang zu Wort gemeldet und Fehler bei der App zugegeben. In Planung sei nun eine interne Suchmaschine.
  • IPOD RELEASE iPod touch jetzt mit Siri und besserer Kamera: Apple hat am gestrigen Mittwoch außer dem iPhone 5 eine Reihe neuer iPods präsentiert. Sowohl der iPod nano als auch der Apple iPod touch wurden aktualisiert, der iPod shuffle bleibt uns erhalten und selbst der iPod classic mit seiner verbauten HDD ist weiterhin im Store erhältlich.
  • IPHONE 5 RELEASE Ist Apples Androiden-Abwehr stark genug?: Das heute vorgestellte iPhone 5 steht unter einem enormen Erfolgsdruck, denn zum einen ist es Apples wichtigste Einnahmequelle und zum anderen sieht es sich so viel Konkurrenz wie noch nie gegenüber. Halten die Zäune um Apples Ökosystem?
  • RECHTE PROPAGANDA Nazi-Apps sollen junge Technikfans in die Falle locken: Verfassungsschutz und BKA schlagen Alarm: Ein Geheimpapier, das stern.de vorliegt, zeigt auf, wie Rechtsextremisten mit Android-Apps und coolen QR-Codes auf junge Technik-Fans zielen.

Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten „vorgeblättert“ START.

Schlagwörter: , ,
Andreas Weck

Andreas Weck

schreibt seit 2011 für die Netzpiloten und war von 2012 bis 2013 Projektleiter des Online-Magazins. Zur Zeit ist er Redakteur beim t3n-Magazin und war zuletzt als Silicon-Valley-Korrespondent in den USA tätig.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - Google Plus