Andreas Weck5 Lesetipps für den 11. Februar

Erlesene Links zu einigen Perlen im Web: Blogposts, Artikel und Nachrichten, die uns wichtig erscheinen. Ergänzungen erwünscht.
  • HOW-TO Hangouts on Air für G+ Seiten: Im Rahmen der Social Media Week hatten wir die Idee unseren Beirat und einige Unterstützer in Hangouts zu interviewen um sie persönlicher vorstellen zu können. So haben wir eine Reihe an Fragen entwickelt und ich legte für die SMW einen Google+ Seite an, die mit dem passenden YouTube Channel verknüpft ist.
  • RESPONSIVE WEBDESIGN 20 coole Inspirationen: Die Möglichkeiten von Webworkern sind heute fast grenzenlos. Die Vorstellungskraft nicht immer. Um euere Phantasie über die Grenzen von Desktop-Seiten hinaus anzuregen, haben wir einige coole Beispiele für gelungenes Responsive Webdesign für euch zusammengestellt.
  • LOBBYPLAG Die Copy & Paste-Gesetzgeber aus Brüssel: Guttenberg, Koch-Mehrin, Schavan… Doch was sind schon zusammenkopierte Dissertationen verglichen mit ganzen Gesetzestexten, die nicht etwa aus der Feder von gewählten Volksvertretern stammen, sondern zu großen Teilen von Multi-Milliarden-Dollar-Konzernen formuliert werden. Gesetze, die als Geschäftsgrundlage für das Digitalzeitalter gelten und die das Leben von über 500 Millionen EU-Bürgern betreffen. Um Lobby-Gesetzen auf die Spur zu kommen haben wir die Crowdsourcing-Plattform LobbyPlag ins Leben gerufen.
  • LINKS How to persuade people you don’t know to help you (This is the secret to getting links): You already know the easiest way to build YOUR blog is to find a blog with a larger readership than you…and then persuade them to send you some of their readers. BUT HOW? How can you entice someone to link you when you feel like you have NOTHING to give them in return? Or better yet, how can you get someone you don’t know to help you with anything?
  • OPINION The End of the Web, Search, and Computer as We Know It: People ask what the next web will be like, but there won’t be a next web. The space-based web we currently have will gradually be replaced by a time-based worldstream. It’s already happening, and it all began with the lifestream, a phenomenon that I (with Eric Freeman) predicted in the 1990s and shared in the pages of Wired almost exactly 16 years ago.
Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten “vorgeblättert” START.
Über den Autor / die Autorin
ist seit Februar 2011 an Bord der Netzpiloten. Zuerst als Redakteur und seit April 2012 als Projektleiter für das Online-Magazin. Neben den Netzpiloten hat er zudem auch auf anderen Online-Medien wie jetzt.de, Politik-Digital und t3n Beiträge veröffentlicht. Anzutreffen ist Andreas regelmäßig auf Google Plus, Facebook und seit kurzer Zeit auch auf Twitter.

 

Kommentar verfassen


Diese Artikel aus der Kategorie Linktipp könnten Dich auch interessieren:

Weitere Artikel zum Thema Linktipp.