Andreas Weck5 Lesetipps für den 1. September

Erlesene Links zu einigen Perlen im Web: Blogposts, Artikel und Nachrichten, die uns wichtig erscheinen. Ergänzungen erwünscht.

  • DIGITALE DEMENZ Macht das Internet dumm? Dorothee Bär antwortet Prof. Manfred Spitzer: Im Gastbeitrag für 20zwoelf.de schreibt Dorothee Bär, welche Chancen der digitale Wandel für Bildungspolitik, Meinungs- und Pressefreiheit mit sich bringt und warum sie die Aussagen von Prof. Manfred Spitzer zur digitalen Demenz als verletzend und zynisch empfindet.
  • GESCHLECHTER-DEBATTE Piratinnen drängen an die Macht: "Jung, technikaffin, männlich" war gestern. Bei den Piraten bewerben sich immer mehr Frauen für Posten in der ersten Reihe. Zwei bekannte Netzaktivistinnen wollen nun in den Bundestag – zum Verdruss vieler altgedienter Männer.
  • KUNST AUF PAPIER Gut eingetütet: Bryan Dunn hat seinen fünfjährigen Sohn in ein Sommercamp geschickt und ihm jeden Morgen eine liebevoll bemalte Papiertüte in die Hand gedrückt. Binnen kürzester Zeit wurden die Fotos der Kunstwerke drei Millionen Mal angeklickt.
  • LSR Fünf entscheidende Fragen zum Leistungsschutzrecht: Man muss sehr lange suchen, um Gemeinsamkeiten zu finden zwischen dem Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) und der Linkspartei. Intensive Recherche aber hat zu einer Liste aus drei Punkten geführt: Luft atmen, Wasser trinken (manchmal) und Ablehnung des Leistungsschutzrechts. Es lohnt sich, genauer hinzuschauen, wenn sich so völlig unterschiedliche Teile der Gesellschaft gegen ein Gesetz stellen.
  • SELF-PUBLISHING Zoë Beck differenziert das ebook-Thema: Natürlich kann jeder, der für seine Texte keinen Verlag findet, sich für ein verkanntes Genie halten und es der bösen Welt mal richtig zeigen: Mach ich halt ein e-Book. Auf der anderen Seite sind auch kluge, reflektierte und erfolgreiche Autoren zu e-Book-Verlagen wie amazon gewechselt. Unsicherheit beherrscht die Diskussion. Eine Differenzierung von Zoë Beck.
Nutze Netzpiloten 1-Klick: Mit nur einem Klick werden dir bequem alle 40 Sekunden die hier besprochenen Seiten “vorgeblättert” START.
Über den Autor / die Autorin
ist seit Februar 2011 an Bord der Netzpiloten. Zuerst als Redakteur und seit April 2012 als Projektleiter für das Online-Magazin. Neben den Netzpiloten hat er zudem auch auf anderen Online-Medien wie jetzt.de, Politik-Digital und t3n Beiträge veröffentlicht. Anzutreffen ist Andreas regelmäßig auf Google Plus, Facebook und seit kurzer Zeit auch auf Twitter.

 

Kommentar verfassen


Diese Artikel aus der Kategorie Linktipp könnten Dich auch interessieren:

Weitere Artikel zum Thema Linktipp.